Datum: 23.11.2017
Fundraising

Webinar: "Spendenquittungen richtig erstellen" am 23. November 2017

Von der Pflicht zur Kür: Das Thema Spendenquittungen – so lästig es manchmal erscheint – kann zu einem wichtigen Kommunikationsmittel im Verhältnis zu Ihren Spendern und Förderern werden. Denn oft stellen diese durchaus knifflige Fragen: „Ich erstelle Ihnen die Webseite gerne gratis, hätte aber gern eine Spendenquittung.“ „Bekomme ich für die Sachspende eine Quittung und in welcher Höhe?“ Treten Sie als gemeinnützige Organisation in diesen Fällen kompetent auf! Das nötige Wissen vermittelt das Webinar, in dem auch die praktischen Beispiele nicht zu kurz kommen. So wird auch das Finanzamt zufrieden sein.

Am Ende des Webinars bleibt Zeit für Ihre Fragen.


Inhalte:

  • Voraussetzungen einer Spende
  • Umgang mit den amtlichen Vordrucken
  • Besonderheiten bei der Aufwands- und der Sachspende
  • Vereinfachter Nachweis, Sammelbestätigung, elektronische Erstellung
  • Spendenhaftung
  • Praktische Beispiele, wichtige Fundstellen

Zielgruppe: Mitarbeiter und Vorstände gemeinnütziger Organisationen, die für die Erstellung von Zuwendungsbestätigungen verantwortlich sind.

Teilnehmerempfehlung: Organisationen aus Deutschland

Referent: Rechtsanwältin Melanie Harbich, Stiftungszentrum.law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Datum und Uhrzeit: 23. November 2017, 11:00–12:00 Uhr

Häufige Fragen zu Webinaren

Angaben ohne Gewähr