Datum: 11.07.2017
IT-Wissen

Webinar: "Sichere Darstellung im Netz" am 11. Juli 2017

Website, Blog und soziale Medien: Ehrenamtliche Organisationen und Vereine haben mittlerweile vielfältige Möglichkeiten, sich im Internet darzustellen. Ein eigener Webauftritt aber will gut geplant und rechtssicher umgesetzt und gepflegt werden.

In diesem Webinar behandeln wir die Themen Abmahnung, Speicherung und Sicherung erhobener Daten und die Anonymisierung von Daten. Hinzukommen Tipps zu einem rechtssicheren Umgang mit kritischen Kommentaren in der öffentlichen Kommunikation.

Inhalt:

  • Welche Möglichkeiten gibt es für die rechtssichere Einrichtung einer eigenen Website?
  • Welche rechtlichen Grundlagen sind im Internet grundsätzlich zu berücksichtigen?
  • Wie kann die Webpräsenz auch in einem Team von Administrator*innen sicher gepflegt werden?
  • Wie können Organisationen mit Kritik souverän und rechtssicher umgehen?
  • Wie können Organisationen Ihre Website online datensicher bewerben?

Das Webinar ist Teil 1 der Webinar-Reihe: Ihr Verein sicher im Netz


Zielgruppe: Ehrenamtliche und Vereinsmitglieder, die sicherer im Umgang mit dem Internet werden möchten.

Teilnehmerempfehlung: für Teilnehmer aus Deutschland

Referentin: Svenia Knüttel (M.A.) ist Bildungsmanagerin bei einem Verband in der Erwachsenenbildung. Sie schult und berät Erwachsenenbildungseinrichtungen u.a. bei der Planung und Umsetzung von neuen Lernformaten.

Datum und Uhrzeit: 11. Juli 2017, 11:00–12:00 Uhr

Häufige Fragen zu Webinaren

 

Angaben ohne Gewähr