Datum: 08.02.2017
Organisation

Webinar: "Die Social-Excellence-Methode" am 8. Februar 2017

Sie haben Großes vor und doch so wenig Ressourcen dafür? Gut, wenn Sie eingespielte Prozesse haben, die Ihnen erlauben, eine gute Arbeit zu machen. Die Pro-bono-Vermittlungsplattform Proboneo stellt Ihnen die „Social-Excellence“-Methode vor, mit der soziale Organisationen lernen, ihre internen Prozesse zu verbessern und die Zusammenarbeit im Team reibungsloser zu gestalten. Damit Ihre Idee mehr Wirkung entfalten kann und Sie mehr Zeit haben, sich auf das Wichtige zu konzentrieren.

Sie lernen, wie Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen ein Prozessproblem aus dem Arbeitsalltag beschreiben, Ursachen erkennen und die notwendigen Schritte zur Veränderung definieren und einleiten. Sie können die Methode auf viele Prozesseschritte anwenden, zum Beispiel die Spenderansprache, die Organisation von Veranstaltungen oder Problemen bei der gemeinsamen Erstellung von Dokumenten.


Inhalt:

  • Prozessproblem beschreiben
  • Ursachen erkennen
  • Veränderung einleiten
  • Transfer auf konkrete Prozesse

Teilnehmerempfehlung: Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zielgruppe: Vorstände oder Geschäftsführung sowie Fachkräfte aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Strategie, Fundraising, Finanzen, IT und Projektentwicklung

Referentinnen: Johanna Polsfuß und Claudia Schluckebier, Proboneo gGmbH, Vermittlungsplattform für Pro-bono-Projekte in Deutschland

Datum und Uhrzeit: 08. Februar 2017, 14:00–15:00 Uhr

Häufige Fragen zu Webinaren

Angaben ohne Gewähr