Datum: 10.10.2017
Recht & Finanzen

Webinar: "Datenschutz ab 2018: Richtiger Umgang mit Mitgliederdaten" am 10. Oktober 2017

NPOs werden 2018 mit wichtigen Neuregelungen konfrontiert. Die Europäische Union hat sich zum Ziel gesetzt, den Datenschutz mit neuen Richtlinien europaweit zu vereinheitlichen. Für Vereine, Stiftungen und gGmbHs heißt dies: Datenschutzkonzepte müssen entwickelt oder angepasst werden. Wer mit Mitglieds- oder Kundendaten falsch umgeht, muss mit hohen Strafen rechnen. Um dies zu vermeiden, möchten wir einige ausgewählte Rechtstipps geben.


 Zielgruppe: Vertreter gemeinnütziger Organisationen

Teilnehmerempfehlung: Organisationen aus Deutschland

Referentin: Nikola Werry, LL.M., ist Rechtsanwältin in der Kanzlei WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH am Standort Frankfurt am Main.

Datum und Uhrzeit: 10. Oktober 2017, 14:00–15:00 Uhr

Häufige Fragen zu Webinaren

Angaben ohne Gewähr